top of page

BIOGRAFIE

Dancemoment I.jpg
Felix Audu

Meine Bewegungserziehung begann im frühen Alter von 6 Jahren. Kung Fu  war meine erste Liebe, umarmte regelmäßig  Turniere und Unterricht von klein auf bilden eine Grundlage für Disziplin, harte Arbeit und intensives Studium.  

Als Teenager habe ich meine zweite Liebe entdeckt,  Tanzen.  Angefangen mit HipHop und Bboying in Hamburg und weiterem Bewegungsvokabular durch Kurse und Workshops  in New York und Madrid. Tanzstile wie House, Dancehall und  Street Jazz hat mein Vokabular weiter erweitert. Ich habe abstrakter gefunden  Ausdrucksformen  im zeitgenössischen Tanz und Street Jazz sind diese Stile  hat mir beigebracht, wie man Geschichten effektiv erzählt.

Heute denke ich gerne, dass ich ein Physischer bin  Geschichtenerzähler, der Wörter herstellt, um bedeutungsvolle Sätze auszudrücken.

Lehrer & Teams

Worte können kaum ausdrücken, wie dankbar ich für die Lehren bin, Sorge  und Vertrauen, das ich durch diese Menschen und Institutionen erhalten habe!  Hier sind einige meiner persönlichen Giganten:

41649741_654822458252653_269091200869335
Taiyo Sportzentrum
Kampfkünste
(Kung Fu, Kickboxen, Capoeira)

Ich war gesegnet, durch meine frühe Kindheit bis ins Erwachsenenalter eine sehr strukturierte und ganzheitliche Ausbildung erhalten zu haben. Kung Fu als meine Hauptdisziplin lehrte mich, wie Geist über Materie funktioniert. Es hat Ethik eingeflößt  von  Disziplin, Fleiß und Aufmerksamkeit  Studieren in mir, die mich bis heute leiten.

www.taiyosportcenter.com

IMG_0297.jpg
Broadway Dance Center NYC
Street Jazz, Hiphop, Zeitgenössisch, House

Direkt nach der Highschool habe ich 10 Klassenkarten gegessen, wie andere Leute Kartoffelchips essen, Urban Dance-Kurse gebohrt und mich selbst herausgefordert  im klassischen Training.

Jermaine Brown dachte mir, wie man beim Tanzen gesprächig ist. Danke auch, dass du mich dazu gedrängt hast  meine choreografischen Fähigkeiten auf dem neuesten Stand!

www.jermainebrowne.com

www.broadwaydancecenter.com

Seelenzug
Soultrain.jpg
Theaterschauspiel und  Tanzen

Ich hatte ein wundervolles musikalisches Erlebnis  'Bleib' spielen, was war  die männliche romantische Hauptrolle in Soultrain, einem Musical, produziert von Lukulule EV, einer gemeinnützigen Organisation, die großartige Projekte mit der Jugend in Hamburg unternimmt!

www.lukulule.de

shapeimage_1.png
Sonny Tee
Bboying

Sonny war mein erster Tanzlehrer, der mich durch Bboying zur freien Meinungsäußerung führte. Er hat mir nicht nur das wahre Bboying beigebracht  Stiftungen, sondern führte mich auch in die Musikalität im Tanz ein!

Sein kreativer Stil war eine Inspiration,  es hat mir Mut gemacht, aus meinem Herzen zu tanzen, Schritte persönlich zu machen  und einzigartig.  

www.sonnytee.de

IMG_4408.jpg
Julie Pecquet
Tanzen auf dem Bildschirm

Julie hat mir meine allererste gegeben  bei professioneller Arbeit als darstellende Künstlerin gedreht, mich für eine Show in Salzburg gebucht, an einer verrückten Location mit tollen Leuten aufgetreten. Danke, dass du mich vorgestellt hast  Industrie!

www.juliepecquet.de

988778_254340421379992_183603805_n.jpg
Verschiedene Rhythmen
Crew-Shows

Wir haben 2013 angefangen und haben es geschafft  einige Shows in  eine Besatzung von 4 Personen. Erstaunliche Erfahrung, Choreografien zu kreieren, Stile zu mischen und ein paar Bühnen zu zertrümmern.  

Das waren meine ersten Choreografen  Erfahrungen und das Team ist unglaublich. Sihäm, Rumy und  Daniel 

IMG_4169.jpg
EASE-Showteam
Besatzung

Die EASE-Gang ist meine aktuelle Crew. Wir  hauptsächlich verwenden  Flow-Movement und Martial Arts Tricking, um moderne Bewegungsformen auf die Bühne zu bringen und insbesondere Tricking in traditionelle Showkonzepte zu integrieren.

Webseite kommt bald :)

Screen Shot 2019-03-11 at 17.54.05.png
EASE x Koolibreeze
Crew-Zusammenarbeit

Ein Kollaborationsprojekt, das Tricks in die Choreographie urbaner Stile integriert.

 

www.koolibreeze.com

29724821-641b-4312-9f51-fadc8f181bfc.jpg
Screen Shot 2019-03-20 at 16.48.01.png
Kosmische Künstler
Konzepte/Unternehmen anzeigen

CA ist ein  klein aber sehr abwechslungsreich  Kollektiv der Mehrfachbedrohung  Darsteller. Ich fühle mich geehrt, dass ich in der Lage bin  basteln  mehrere Shows pro Jahr weiter experimentieren mit der Verschmelzung von Disziplinen in Bewegungsrichtung und als darstellende Künstlerin.

Danke nicht  nur für die Jobs und das Vertrauen, sondern um meine Fähigkeiten zu erweitern, indem ich mir Airtrack, Partnerakrobatik, Trampwall und so vieles beigebracht habe  mehr <3

www.cosmicartists.com

bottom of page